56_0_tigre.jpg

Bilder & Video Galerie

TIGRE

40-73 kW (55-100 HP)
Schlegelmulcher für Gras bis Ø 12 cm

Das Mod. TIGRE ist ein vielseitig einsetzbarer Mulcher, der sich durch ausgeprägte Arbeitsleistungen auszeichnet und in unterschiedlichsten Bedingungen wie bei Reihenkulturen, verunkrauteten Flächen und Stoppeln verwendet werden kann. Die Zuverlässigkeit entsteht dank der Konstruktion aus doppeltem Rahmenblech, die für Belastbarkeit und Widerstand gegen Abnutzung sorgt.
Die zweifachen gezahnten Gegenmesser gewährleisten optimale Schnittqualität auch unter schwierigen Bedingungen.

Version
Arbeitsbreite
cm
Gesamtbreite
cm
Zapfwelle
UpM
Schlegel
Anzahl
210 40-102 / 55-140 210 233 540 16
230 44-102 / 60-140 226 249 540 20
250 47-102 / 65-140 257 280 540 20
280 51-102 / 70-140 276 299 540 24
300 58-102 / 90-140 298 321 540 24
  • Universal-Dreipunktbock Kat. II,
    mit mechanischer Seitenverschiebung 500 mm
  • Eingang-Ölbadgetriebe mit integriertem Freilauf für 540 UpM
  • Robuste Guss-Hammerschlegel Typ „14“
  • Externe Keilriemenspannvorrichtung
  • Vordere Gegenschneiden
  • Stützwalze Ø 170 mm mit geschraubter Walzenlagerung
  • Walterscheid-Gelenkwelle
  • CE Schutzvorrichtungen
  • Wartungs- und Bedienungsanleitung
  • Gleitkufen
  • Umbaukit hydraulische Verschiebung
Verzahnte Antriebsriemen mit externer Einstellung Open Close

Gemella maschio 4

Verzahnte Antriebsriemen mit externer Einstellung

Ein robustes Zahnriemengetriebe überträgt die Umdrehungen auf den Rotor. Zahnriemen vermeiden ein Rutschen und Kraftverlust bei schweren Arbeitsbedingungen.

Gegenschneiden zum feineren Mulchen von härteren gröberen Materialien Open Close

Gemella maschio 30

Gegenschneiden zum feineren Mulchen von härteren gröberen Materialien

Interne geschweißte und gezahnte Gegenschneiden verbessern die Zerkleinerungswirkung. Für ein feineres Mulchen von härteren und gröberen Materialien sind optional untere und obere Gegenschneiden erhältlich.

Informationsanfrage