60_0_bisonte.jpg

Bilder & Video Galerie

BISONTE

37-80 kW (50-110 PS)
Der Universalmulcher für Front- und Heckanbau für höchste Ansprüche.

Das Mod. BISONTE ist für den professionellen Einsatz bei großen Schnitthölzern oder zur Pflege von Brachland geeignet. Die Belastbarkeit des Rahmens, die Positionierung der Walze innerhalb oder außerhalb des Häckselgutbehälters, die hydraulische Verschiebung sowie der Doppel-Dreipunktbock machen ihn zum idealen Mulcher, der sich den verschiedensten Arbeitsbedingungen anpasst.

Version
Arbeitsbreite
cm
Gesamtbreite
cm
Zapfwelle
UpM
Schlegel
Anzahl
220 37-80 / 50-110 226 249 1000 20
250 59-80 / 80-110 257 280 1000 20
280 66-80 / 90-110 276 299 1000 24
300 74-80 / 100-110 298 321 1000 24
  • Doppel-Dreipunktbock Kat. II, mit hydraulischer Verschiebung ca. 400 mm
  • Walterscheid-Gelenkwelle
  • Getriebe 1000 UpM mit integriertem Freilauf und aufgelöstem Antriebsstrang
  • Hydraulische Seitenverschiebung
  • Vordere und hintere Gegenschneiden
  • Vorderer Steinschutz mit Ketten
  • Seitlicher Gelenkwellenantrieb mit 5 Keilriemen
  • Externe Keilriemenspannvorrichtung
  • Stützwalze Ø 170 mm mit Federstahlabstreifschiene und geschraubte Lagerung
  • Mulchgutablage wahlweise vor oder hinter der Walze
  • Rotor Arbeitsdurchmesser 438 mm
  • Gleitkufen
  • Robuste Guss-Hammerschlegel Typ „14“
  • PVC-Schutz
  • CE Schutzvorrichtungen
  • Wartungs- und Bedienungsanleitung
  • 1 DW Steuergerät ervorderlich
  • Getriebe mit 540 UpM
  • Verschleißblech
Hohe Rotordrehzahl bei geringen Vibrationen Open Close

Gemella maschio 15

Hohe Rotordrehzahl bei geringen Vibrationen

Die Rotoren der Maschio-Schlegelmäher sind digital ausgewuchtet, um Vibrationen zu reduzieren und die langfristige Zuverlässigkeit zu verbessern.

Verzahnte Antriebsriemen mit externer Einstellung Open Close

Gemella maschio 4

Verzahnte Antriebsriemen mit externer Einstellung

Ein robustes Zahnriemengetriebe überträgt die Umdrehungen auf den Rotor. Zahnriemen vermeiden ein Rutschen und Kraftverlust bei schweren Arbeitsbedingungen.

Gegenschneiden zum feineren Mulchen von härteren gröberen Materialien Open Close

Gemella maschio 30

Gegenschneiden zum feineren Mulchen von härteren gröberen Materialien

Interne geschweißte und gezahnte Gegenschneiden verbessern die Zerkleinerungswirkung. Für ein feineres Mulchen von härteren und gröberen Materialien sind optional untere und obere Gegenschneiden erhältlich.

Informationsanfrage