20160303artigliohydropneumatics2

Bilder & Video Galerie

ARTIGLIO HYDRO

111 - 318 kW (150 - 430 PS)
Die Oberklasse der Tiefenlockerer von MASCHIO.

Das ARTIGLIO-Modell, in schwerer, robuster Ausführung, ist die perfekte Kombination mit Traktoren der oberen Leistungsklasse. Die maximale Arbeitstiefe beträgt 55 cm mit 5 bis 9 Zinken und unterschiedlichen Arbeitsbreiten. Die Hydropneumatische Steinsicherung mit Stickstoffspeicher verhindert Rahmenschäden und reduziert Ausfallzeiten durch Scherbolzenwechsel: Sobald das Hindernis überwunden ist, bringt das System die Schare wieder in die Arbeitsposition. Die hintere Doppelstachelwalze wird hydraulisch vom Fahrersitz des Traktors aus eingestellt.

Version
Arbeitsbreite
cm
Arbeitstiefe
cm
Zinken (N.)
250/5 110-184 / 150-250 250 55 5
300/7 132-206 / 180-280 300 55 7
400/9 184-257 / 250-350 400 55 9
  • Dreipunktbock Kat. III und IV-N
  • Arbeitstiefe maximal 55 cm, bei Modell Magnum 70 cm
  • 7 Zinken
  • Tiefenverstellung hydr. mit Skala
  • Wahlweise mit Steinsicherung über Abreißschraube oder mit hydropneumatischer Steinsicherung (Magnum nur über Abreißschraube)
  • Rahmenhöhe 90 cm, Stieldicke 35 mm (Rahmenhöhe 115 cm bei Modell Magnum)
  • Hydraulisch einstellbare Doppelstachelwalze Ø 220 mm, mit Neigungsverstellung
  • Beschichtete Schare
  • Randbleche
  • Beleuchtung und Warntafeln (nur 300 und 400)
  • Wartungs-und Bedienungsanleitung
  • Doppelpaddelwalze Ø 345 mm für leichte Böden
  • Hydraulische Klappung der Randbleche
  • Scharspitze HM
Verbesserung des Wasser- und Lufthaushaltes in den Böden Open Close

20160404pinocchiow2

Verbesserung des Wasser- und Lufthaushaltes in den Böden

Die Zinken sind mit umkehrbaren Schnellkupplungsspitzen und 140-mm-Seitenleitblechen ausgestattet, die die Pflugwanne ohne Bodenumschlag zerlegen.

Tiefe Bodenbearbeitung bei hoher Arbeitsgeschwindigkeit Open Close

20150826artigliohydropneumaticw2

Tiefe Bodenbearbeitung bei hoher Arbeitsgeschwindigkeit

Zinken durch eine allmähliche Steigung gekennzeichnet sind, ermöglicht, dass eine progressive Bodeneinzug bis 55 cm mit niedrigen Kraftstoffverbrauchs

Einarbeitung von Ernterückständen für hohe Erträge Open Close

MRULLOPALE

Einarbeitung von Ernterückständen für hohe Erträge

Die hintere Stachelwalze mit einem Durchmesser von 220 mm, die durch ein mechanisches System leicht einstellbar ist, ermöglicht es, Bodenschollen zu reduzieren und Ernterückstände einzubeziehen, wodurch ein hohes Maß an Bodenfruchtbarkeit aufrechterhalten wird.
Die entgegengesetzte Umdrehung der hinteren Stachelwalze verbessert das Zerkleinern der Bodenschollen und erleichtert die Vorbereitung des nächsten Saatguts.

Downloads

Dokument Gewicht Typ
7.2 MB pdf

Informationsanfrage