Produktionsstatten

Maschio Gaspardo -Produktionsbetrieb Campodarsego

An diesem Standort werden Landmaschinen für alle Traktoren, Böden und Pflanzen produziert. Außerdem befindet sich hier die Verwaltungszentrale.

Die Produktion umfasst dabei:

  • Bodenfräsen von 80 bis 800 cm Arbeitsbreite, für 12 bis 320 PS

  • Kreiseleggen starr und klappbar von 100 bis 800 cm Arbeitsbreite, für 30 bis 450 PS

  • Mulcher starr, verschiebbar und klappbar für Grünflächen und Stoppelbearbeitung, für 14 bis 240 PS

  • Mähwerke mit Seiten- oder Heckauswurf von 120 bis 210 cm Arbeitsbreite, für 14 bis 50 PS

  • Universalmulcher, Häcksler und Auslegemulcher.

Die neue Dachinstallation einer 1,3 MW Photovoltaic-Anlage versorgt das Werk mit der erforderlichen Energie und zeigt die Verantwortung gegenüber dem Umweltschutz.

Maschio Gaspardo – Produktionsbetrieb Morsano

Das 1834 gegründete Unternehmen wurde im Jahr 1994 in die Maschio-Gruppe integriert. Bis heute ist dieser Standort für seine hohe Qualität und Zuverlässigkeit bekannt.

Die Produktion umfasst dabei:

  •  Einzelkornsägeräte

  • Getreidedrilltechnik

  •  Einzelkornsägeräte für Gemüse

  •  Direktsaatgeräte

  •  Hackgeräte

  •  Doppelpleuelmähwerke

  • Tiefenlockerer, Flügelschargrubber, Kurzscheibeneggen.

Die Zusammenarbeit zwischen den Werken in Campodarsego und Morsano wird dabei am besten am Beispiel der Drillkombinationen deutlich. Das Wort „Combinata“ steht dabei im italienischen für „zusammensetzen, verschmelzen, Kräfte bündeln für gemeinsame Projekte“.

Dieser Maschinentyp der den Boden vorbereitet und zur gleichen Zeit sät wurde von den beiden Werken gemeinsam entwickelt und getestet.

Maschio Gaspardo Produktionsbetrieb Cadoneghe

Das fortschrittliche Werk für alle automatisierten Fertigungsprozesse produziert die Komponenten für die Maschio-Gaspardo-Gruppe.

Dieses umfasst:

  • Voll-automatisiertes Lager

  • Voll-automatisierte Laser-Schneideanlage

  • Formstationen

  • Schweißrobotoren

  • Werkzeugbearbeitung

  • Formwerkzeuglager

  • 500 – 1000 to Pressstation

Die Gruppe verfügt über ein großes Rohmateriallager um den Fertigungsablauf sicherzustellen.

Maschio Gaspardo – Produktionsbetrieb Chisineu-Cris (Rumänien)

Hier werden die Geräte der passiven Bodenbearbeitung produziert und vermarktet.

Diese umfasst:

  • Tiefenlocker von 1 bis 7m Arbeitsbreite

  • Kurzscheibeneggen von 2,5 bis 8m Arbeitsbreite

  • Flügelschargrubber von 3 bis 8m Arbeitsbreite

  • Saatbettkombinationen von 2,5 bis 12m Arbeitsbreite

Dieser Produktionsstandort ist spezialisiert auf die Fertigung von massiver Großtechnik. Das junge, dynamische und erfolgreiche Unternehmen hat seinen Sitz in Rumänien um einen direkten Zugang zu den Märkten mit Großtechnik-Bedarf zu haben.

Maschio Gaspardo – Produktionsbetrieb Qingdao (China)

An diesem Standort werden Geräte für Traktoren bis 60 PS aus allen Produktgruppen gefertigt. Der Sitz in China bietet hierbei den direkten Zugang zu den schnell wachsenden Märkten Süd- und Ostasiens.

Das unabhängig agierende Unternehmen M.G.Q. AGRICULTURE MACHINERY Co. Ltd beschäftigt dabei einheimische Fachkräfte unter der Leitung der Maschio Gaspardo S.p.A. um die hohen Qualitätsstandards der Produktion und des Services, für die die Gruppe bekannt ist, zu garantieren.

Des Weiteren werden an diesem Standort durch das effiziente Lager auch die kurzfristigen Lieferzeiten für Maschinen und Ersatzteile für die ostasiatischen Märkte sichergestellt.

Maschio Gaspardo – Produktionsbetrieb Pune (Indie)

Die Fabrik produziert hauptsächlich Schneider in Indien mit einer Produktionskapazität von 22.000 Einheiten pro Jahr, verkauft und vertreibt auf den lokalen Markt und ist daher ein Zentrum mit großem Potenzial für Entwicklung und Wachstum. Die gesamte Fläche der gesamten Fläche beträgt 25.000 Quadratmeter. Die Mitarbeiter werden bald 150 Einheiten erreichen.